Schaumweine der Welt

Von Champagner, Winzersekt, Crémant, Secco und Co.

Der Abend stellt unterschiedliche Schaumweintypen und Qualitäten vor. Lernen Sie über die sensorische Beurteilung der Perlage und Aromatik die vier verschiedenen Herstellungsverfahren und die wichtigsten Schaumweinregionen praxisnah kennen.

Entdecken Sie bei der Degustation von hochwertigen Schaumweinen, was sich hinter Begriffen wie “Methode champenoise', Flaschengärung, “Dègorgement„, „Cuve close„ verbirgt. Außerdem können Sie dann auch erklären, wie man Champagner richtig öffnet, und warum der Korken niemals knallen darf.


Leistung

  • Dauer: 2 Stunden
  • Weine
  • Seminarunterlagen
  • Wasser
  • Brot

54 €/49 €* pro Person

*) Ab einer zeitgleichen Buchung für mindestens 2 Personen


Anmelden zum Seminar


» Anmelden ohne festgelegten Termin für den Beschenkten


Legende: Frei: 8 = Es sind noch 8 Plätze frei

Info: Nicht verlinkte Termine sind nicht mehr buchbar.


Seminar auf Facebook teilen


Teilnehmerstimmen

Ich habe sehr viele Informationen erhalten, die mir vorher nicht oder unzureichend bekannt waren. Dies schließt Rebsorten, Lagerzeiten und -möglichkeiten, Anbaugebiete usw. ein und ganz besonders Informationen zu den passenden Gerichten.

Anne Röhrig

Perfekt präsentiert, super Abwechslung in der Verkostung und super ausgewählte Beispiele gute Informationen für das Basiswissen. Es hat sehr viel Freude am Schaumwein gemacht.

Jörg Sperner

Sehr gute Übersicht; super nette Präsentation; man merkt die Freude an der Sache; Es hat super Spaß gemacht!

Claudia Neunzig

« Zurück zur Kategorieübersicht


Teilnehmer des Schaumweinseminars haben auch folgende Veranstaltungen besucht: